Alles was unter die Produkte von Apple fällt, also vom Telefon bis zum PC, fällt unter Apple-Reparatur.
Wenn Sie ein Apple iPhone zur Reparatur anbieten, wird es normalerweise innerhalb von 6-8 Werktagen repariert. Dies gilt nur, wenn Sie es zur Reparatur bei einem offiziellen Vertragshändler anbieten. Wenn Sie also zu einem normalen Telefonshop gehen, kann die Reparaturzeit länger sein. Für die Reparatur eines Macbook oder iMac gibt es keine feste Reparaturzeit. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Apple Händler nach weiteren Informationen.

Wie hoch sind die Apple Reparaturgebühren?


Die Reparaturkosten für Apple-Produkte variieren je nach Teil. Im Apple Store können Sie nur Original-Ersatzteile erhalten. Der Nachteil dabei ist, dass sie sehr teuer sind, aber das Gerät oder der Computer ist es meist wert. Dies hängt davon ab, wie lange Sie das Gerät bereits besitzen. Sie können es auch in einem Telefongeschäft reparieren lassen. Sie verwenden oft Nachbauteile, die viel billiger sind. Einziger Nachteil ist, dass sie häufiger ausfallen. Und wenn Sie dies nicht von Apple erledigen lassen, erlischt die Garantie auf alle Teile. Sie müssen also darüber nachdenken.

Wo kann ich eine Apple Bildschirmreparatur bekommen?


Die Kosten für die Bildschirmreparatur eines Apple-Produkts sind sehr unterschiedlich. Es hängt davon ab, welches Gerät Sie haben und welche Bildschirmgröße in das Gerät passt. Aber auch wie groß der Bildschirm ist und aus welchem Material er besteht, hat einen Einfluss. In Belgien können Sie Nachbauteile für etwa 70 € einbauen lassen. In den Niederlanden ist dies ab 120 € möglich. Ein Original-Bildschirm für das Apple iPhone gibt es ab €171,10. Wenn Sie ein neueres Modell haben, kann dies bis zu €361,10 betragen, wenn es außerhalb der Garantiezeit ist. Auf der Apple-Website können Sie überprüfen, ob etwas unter Garantie steht oder nicht. Sie können dies durch Eingabe der Seriennummer tun.

Wie kann ich einen Apple iMac reparieren lassen?

Über die offizielle Apple-Website können Sie eine Reparatur für Ihren iMac anfordern. Alle gängigen Reparaturen können dann durchgeführt werden. Die Kosten sind unterschiedlich, beginnen aber bei €99,-. Sie können auch eine Versicherung mit Apple+ für bestimmte Arten von Schäden abschließen. Das kann Ihnen viel Geld sparen, wenn zu Hause regelmäßig Unfälle passieren. Da sich bei einem iMac alles im Bildschirm befindet, ist die Reparatur viel schwieriger. Das liegt daran, dass die Teile viel, viel kleiner sind. Für Telefongeräte gibt es ebenfalls anerkannte Apple Service Provider. Diese sind auf der Website von Apple zu finden. Sie wissen also, dass auch hier die Reparatur die gleiche ist wie im Apple Store.

Wie bekomme ich eine Apple iPhone Reparatur?


Wenn Ihr Apple iPhone defekt ist, können Sie eine Reparatur im Apple Care Center anfordern. Der Austausch der Originalteile ist kostenintensiv. Es ist also ratsam, dafür im Voraus eine Versicherung abzuschließen. Apple bietet auch verschiedene Versicherungen für bestimmte Defekte an. Sie könnten aber auch in den Telefonladen gehen, um Teile zu reparieren. Das ist viel billiger, aber Sie vergeuden damit die verbleibende Garantie. Und Sie erhalten offensichtlich nicht so solide Teile, wie Sie es von der Originalmarke gewohnt sind.

Wie wird ein Macbook repariert und wie viel kostet das?


Eine Apple Macbook-Reparatur wird auch über die offizielle Website von Apple angefordert. An einem teuren Gerät wie dem iMac möchten Sie keine Nachbauteile anbringen. Sie werfen auch Ihre Garantie weg, wenn Sie dies nicht von Apple erledigen lassen. Oft kaufen Sie eine Apple + Versicherung, die viele Schäden abdeckt. Für die genaue Abdeckung sollten Sie immer die Website von Apple konsultieren.

Apple-Zubehör-Reparatur


Sie können auch Ihr Apple Originalzubehör reparieren lassen. Normalerweise kostet die Reparatur einer Tastatur oder Maus etwa 35 $. Dies gilt pro Teil. Ist das Gehäuse gebrochen und der Laser defekt, zahlen Sie natürlich den doppelten Satz. Außerdem kann die in der Tastatur eingebaute Batterie defekt sein. Dies kann durch den Apple Store mit dem Einbau einer neuen Batterie behoben werden. Wenn Sie eine Garantie haben, ist dies oft durch die Grunddeckung abgedeckt. In den meisten Fällen kostet dies nichts oder nur einen Teil der Selbstbeteiligung. Dennoch entscheiden sich viele Menschen für einen Neukauf, weil der Preisunterschied gering ist und Sie mehrere Jahre Garantie haben. Das ist eine Entscheidung, die Sie selbst treffen müssen und die wir nicht für Sie treffen können.

Apple Macbook Akku-Reparatur


Auch ein Macbook-Akku kann von Zeit zu Zeit eine Reparatur benötigen. Wenn Sie ihn häufig benutzen, muss er möglicherweise nach einigen Jahren ausgetauscht werden. Dies hat mit der Anzahl der Ladezyklen zu tun, die die Batterie absolvieren kann. Die Reparatur dieses Akkus ist in der Regel nicht so schlimm und kostet je nach Modell €139,- bis €209,- außerhalb der Garantiezeit. Verglichen mit dem Anschaffungspreis und der Freude, die Sie an diesem Laptop haben werden, ist das nichts.

Reparaturanfragen für Apple-Produkte

Um eine Reparatur für ein Apple-Produkt anzufordern, besuchen Sie Ihren lokalen Apple Store. Sie können eine Reparatur auch online anfordern. In diesem Fall müssen Sie Ihr Produkt einschicken und es fallen Kosten an. Bei Problemen empfiehlt Apple immer, einen Apple-Händler aufzusuchen. Vielleicht lässt sich das Problem innerhalb weniger Minuten im Geschäft beheben. Es wäre doch schade, wenn Sie Ihren Computer oder Laptop für ein paar Wochen verlieren. Das ist recht kurz, denn andere Anbieter haben meist einen längeren Zeitraum, bis zu 90 Tagen.

Was Sie erwarten können

Wenn Sie ein Apple-Produkt zur Reparatur im Apple Store anbieten, können Sie sicher sein, dass die Originalteile verwendet werden. Dies ist wichtig, weil diese Teile sehr teuer sind, wenn Sie sie außerhalb der Garantiezeit reparieren lassen müssen. An den meisten Standorten können Sie Ihre Apple Produkte innerhalb weniger Tage abholen. Wenn es in das Reparaturzentrum von Apple gehen muss, dauert es ca. 1 bis maximal 2 Wochen. Sollte es länger dauern, wird man Sie darüber informieren. Sie kaufen ein Qualitätsprodukt, so dass die Reparatur in der Praxis viel schneller erfolgt, als Sie es von anderen Marken gewohnt sind.

Reparatur von anderen Apple-Teilen

Auch Teile, die außerhalb der Standardgarantie von Apple liegen, können zur Reparatur angeboten werden. Dies sind Teile wie die Home-Taste eines iPhones. Aber auch Teile, die durch Flüssigkeiten beschädigt werden. Oft sind genügend Teile vorhanden, dass Sie nur die defekten Teile austauschen müssen. Die Kosten für diese Reparaturen variieren. Es gibt keine oder nur wenige Festbeträge. Wenden Sie sich an Ihren Apple-Händler vor Ort. Lassen Sie dies immer von einem autorisierten Apple Service Provider durchführen. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie die richtigen Teile erhalten.

Annie Sloan
Vorheriger Artikel

Bengalkatze
Nächster Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman